Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten, neue Beiträge und Presseartikel.

Voll ausgestatteter Rüstwagen für die Ukraine-Hilfe

Voll ausgestatteter Rüstwagen für die Ukraine-Hilfe Nach 40 Einsatzjahren sollte der Mercedes-Rüstwagen der Feuerwehr in Rottenburg/Neckar ausgemustert werden. Doch die freiwillige Feuerwehr Rottenburg, eine 60.000-Einwohner-Stadt im Landkreis Tübingen, hatte von einer Spende an den Gudensberger Partnerschaftsverein gehört: Die Feuerwehr Nehren hatte vor einigen Monaten ein Feuerwehrfahrzeug übergeben. Die Rottenburger Feuerwehrkameraden waren sich einig, dem Nehrener Beispiel zu folgen und den Mercedes für die Ukraine-Hilfe zu spenden. Der Rüstwagen ist in…

Gesammelte Spenden für den Partnerschaftsverein

Heike Dietrichkeit (1.v.l.) und Moni Faupel überreichten die gesammelten Spenden an Martin Büscher vom Partnerschaftsverein Gudensberg. (Foto: H. Faupel)
Gesammelte Spenden für den Partnerschaftsverein Sommerzeit ist Gartenzeit! Mit der Veranstaltungsreihe GartenLiebe – offenen Gärten im Naturpark Habichtswald lädt die Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) Naturpark Habichtswald vom Früh- bis in den Spätsommer interessierte Besucher und Gartenfreunde zu Führungen, Kreativworkshops und Gartenkonzerten ein. So fand Mitte Juli im Garten des ehemaligen Amtsgerichts in Gudensberg die Veranstaltung „Hinter historischen Mauern“  statt. Wie schon im vergangenen Jahr ermöglichte es Familie Schwabe den Gästen, neben…

32. Transport gestartet

Dieses Mal übernehmen Simone und Wolfgang Mand den Transport. Am Freitag werden wir eine gemeinsame Busfahrt in unsere Partnerstadt Jelcz-Laskowice übernehmen. Ein Transportfahrzeug begleitet den Bus mit Hilfsgütern für die Flüchtlinge in Jelcz-Laskowice. Diesen Transport übernimmt Eberhardt Kettlitz.  

Große Dankbarkeit bei unseren Freunden in Schtschyrez

In einer der wöchentlichen Videokonferenzen teilten Bürgermeister Oleh Vasylyshyn und Dolmetscherin Iryna Mykyta mit, dass in Schtschyrez Geld gesammelt würde. Mit dem Geld solle die Beschaffung eines Fahrzeugs ermöglicht werden, das dem Austausch von Waren und Personen in die Ostukraine dienen soll. Bürgermeisterin Sina Best hatte die Idee, in der Bürgermeisterrunde anzufragen, ob in einer der Nachbarkommunen ein solches Fahrzeug vorhanden ist, das dort nicht weiter benötigt wird. Und schon…

Spenden-Massage-Tag zugunsten der Ukrainehilfe

Am 23.07.2022 gab es in der Therapiepraxis Ulzheimer in Guxhagen Entspannung für den guten Zweck. Team und Patienten haben für die Menschen in der Ukraine anlässlich eines Spenden-Massage-Tages gespendet. Der Erlös des Spenden-Massage-Tages in Höhe von 350 Euro nahm Michael Höhmann im Namen des Partnerschaftsvereins Gudensberg von Tim Ulzheimer entgegen. Tolle Aktion! Wir bedanken uns bei Tim Ulzheimer und seinem Team und bei allen Unterstützern!   Therapie Ulzheimer Die Therapie…

30. Hilfstransport gelaufen

Der 30. Hilfstransport bestückt worden. Taras Kuropas fährt nun zum 4.mal Hilfslieferungen nach Schtschyrez und bringt unter anderem die Wasseraufbereitungssysteme (gespendet vom Lions Club Fritzlar) sowie Medikamente, Hygieneartikel und vieles mehr zu unseren Freunden. Danke an alle Spender!

Lions Club Kassel-Kurhessen spendet System Paul

Lions Club Kassel-Kurhessen spendet System Paul Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine zerstört nicht nur militärische Anlagen, Wohnhäuser, soziale Einrichtungen und Schulen, sondern auch die Infrastruktur. Besonders prekär ist dabei die Wasserversorgung, da Trinkwasser überlebensnotwendig ist. Deshalb hat der Lions Club Kassel-Kurhessen mit der Hälfte seiner diesjährigen Spendensammlung vier Wasseraufbereitungssysteme gekauft. Sie werden mit dem nächsten Transport des Gudensberger Partnerschaftsvereins in die Partnerstadt Schtschyrez gebracht. Von dort aus erfolgt der…

Stadtfest in Gudensberg mit dem Partnerschaftsverein – nh24 berichtet

Ja, es war viel los auf dem Stadtfest. Ein toller Erfolg für die Stadt Gudensberg! Aber auch ein Erfolg für den Gudensberger Partnerschaftsverein. Sie waren mit Partnern auf dem Stadtfest vertreten.. Es wurde ein Weinstand betrieben (siehe Beitragsbild). Die Popcornmaschine war wieder im Einsatz. Und es wurden Bretzeln und Knobi-Fladen gebacken. Und ein Glücksrad vervollständigte das Angebot. Hier sammelte die SPD Gudensberg für den guten Zweck. Fleißig wurden Spenden gesammelt.…

Noch eine schöne Nachlese: Schülerinnen und Schüler nutzen den Wochenmarkt für Spendensammlung

Schulklasse der GSM sammelt Spenden auf dem Melsunger Wochenmarkt Die Klasse 8bR der Gesamtschule in Melsungen sammelte am Donnerstag, 28.4.2022, auf dem Melsunger Wochenmarkt Geldspenden für die Ukraine. Im Vorhinein gab es viele Ideen. Ursprünglich wollte die Klasse in der Schule einen Kuchenverkauf ausrichten, der jedoch coronabedingt nicht stattfinden konnte. Dankenswerterweise setze sich Herr Dr. Bohn mit der Stadt in Verbindung und die Klasse erhielt die Möglichkeit einen Stand auf…

Tolle Spendenaktion: Zusammen sind wir stark und 120 Jahre alt!

Unter diesem Motto feierten Manfred und Sabine Keller aus Wichdorf mit der Familie, Freunden und Bekannten eine Geburtstagsparty. “Bitte bringt keine Geschenke mit, eure Anwesenheit ist uns Geschenk genug“, so stand es in der Einladung. Stattdessen baten die Gastgeber ihre Gäste für den Gudensberger Partnerschaftsverein zu spenden und stellten ein Glücksschwein auf. Denn wenn man glücklich ist, möchte man auch anderen helfen, wieder glücklich zu werden. Die Gäste fühlten sich…

Samstag ist Stadtfest in Gudensberg

Es ist wieder Stadtfest! Und wir sind mit einem Weinstand vertreten! Selbstverständlich verkaufen wir guten Wein, warme Bretzel und Knoblauchfladen für den guten Zweck und sammeln Spenden für unsere Partnerstadt in der Ukraine. Und auch die Popcornmaschine ist wieder im Einsatz! Hilfe benötigt Der Stand öffnet am Samstag, dem 23. Juli 2022 um 15.00 Uhr bis „open end“. Wer gerne Wein und Speisen mit verkaufen möchte, ist herzlich dazu aufgefordert…

Die HNA berichtete…

Ein Meilenstein in der Berichterstattung über die Aktivitäten des Partnerschaftsvereins in der Ukraine-Hilfe ist sicherlich die Berichterstattung vom 13. Mai 2022. Hier die Nachlese…

Geburtstagsgäste spendeten für Schtschyrez

Geburtstagsgäste spendeten für Schtschyrez Seine Geburtstagsfeier nahm Dr. Wolfgang Werner zum Anlass, die Arbeit des Partnerschaftsvereins zu unterstützen. Auf seinen Wunsch wurde unsere Spendenbox bereitgestellt – Gast Walter Berle erläuterte die bisherigen Aktivtäten unserer Ukraine-Hilfe – und die Geburtstagsgäste spendeten großzügig. Mit einer Aufstockung durch Dr. Werner kamen so 1000 € zusammen, die für die Fortsetzung unserer Hilfen dringend benötigt werden. Auf dem Bild überreicht Eliza Gloszat die Spendenbox an…

Der Gudensberger Partnerschaftsverein hat bereits das dritte Ultraschallgerät für die ukrainische Partnerstadt Schtschyrez besorgen können

Der Gudensberger Partnerschaftsverein hat bereits das dritte Ultraschallgerät für die ukrainische Partnerstadt Schtschyrez besorgen können.​ Wie schon bei den ersten beiden Geräten war der Spender erneut Dr. Konstantin Wagner, Facharzt für Frauenheilkunde, aus Kassel.​ Im Bild überreicht Dr. Wagner das Gerät an den Leiter Logistik des PV, Wolfgang Mand, der auch den Transport in die Ukraine organisiert.

Tolle Spende aus Bergfreiheit

Bergfreiheit ist bekannt als Schneewitchendorf aber auch durch die Gaststätte „Zum Urftal“. Und auch die Spendenfreude ist groß in der Gaststätte. Schon zur Aktion Advent glänzte sie durch großartige Spenden. Doch nun wurde für die Ukrainehilfe gesammelt. Über 500,00 EURO wurden nun übergeben. Die Gebrüder Fritz und Rolf Brockmeyer hatten seit April 2022 eine Sammelbüchse für die Ukrainehilfe aufgestellt. Karin Stiebeling (Bildmitte) hat das Geld kürzlich in Empfang genommen und…

Nachlese zum Schmeckefuchs – Stadtfest am 23.07.2022

Mit der Popcorn-Maschine werden Spenden gesammelt. Wie hier auf dem Schmeckefuchs (siehe Bild von Peter Zerhau). Ulrike Lange-Michael steht ehrenamtlich an der Popcorn-Maschine. Zusammen mit dem Kinderschminken und Steine bemalen waren das tolle Angebote gerade für Kinder. Wir konnten so gut Spenden sammeln. Auf dem Gudensberger Stadtfest am 23. Juli sind wir nicht nur mit der Popcorn-Maschine vertreten, sondern auch mit einem Weinstand. Alle Erlöse gehen wieder zugunsten der Ukraine-Hilfe.…

nh24 berichtet: Benefizkonzert der Rock Bar auf der Märchenbühne

nh24 vom 01.07.2022, siehe https://nh24.de/2022/07/01/solidaritaet-mit-der-ukraine%ef%bf%bc/#more-204600 Benefizkonzert der Rock Bar auf der Märchenbühne Solidarität mit der Ukraine Marc Prang und Matze Mohr an der Märchenbühne © Foto: Rainer Sander   Benefizkonzert der Rock Bar auf der Märchenbühne GUDENSBERG. Gudensberg ist zum Synonym für die Solidarität mit der Ukraine und freiwilliges, bürgerschaftliches Instrument geworden. Jetzt haben sich Initiatoren, die mehrheitlich nicht aus Gudensberg kommen, ebenfalls zusammengetan, um auf der Märchenbühne in Gudensberg…

Tolle Spendensammlungen bei Benefiz-Aktionen in der Region

Benefiz-Fahrrad-Giro Neumorschen war ein großer Erfolg Der erste Benefiz-Giro in Neumorschen, der am 28.05.2022 stattfand, wurde gut von den Radlern und Besuchern angenommen. Die insgesamt 45 Starterinnen und Starter absolvierten insgesamt 120 Runden durch das Beisetal, auf dem ca. 22 Kilometer langem Rundkurs. Unter ihnen waren alle Altersgruppen vertreten, die mit viel Begeisterung an den Start gingen. Andere Besucher nutzten den Benefiz-Giro, um sich in angenehmer Atmosphäre auf dem Kirchhof…

Tour 27 auf dem Weg

Heute Mittag konnten wir Robert Hellebrand mit der 27. Tour verabschieden. Er hat ja mittlerweile viele Fahrten für den Partnerschaftsverein absolviert und kennt sich gut aus. Wir wünschen Ihm eine gute Reise und das er gesund zurück kommt. Wie immer wurde der Transporter picke-packe-vollgepackt…

Gudensberger Künstlerquartier spendet an Gudensberger Partnerschaftsverein

Finissage des 2. Gudensberger Kunstsalons nh24 berichtete: Ein letztes Mal war eine Präsentation vom Künstlerquartier am 10. Juni um 18 Uhr im Kulturhaus Synagoge zu sehen.© Collage: Stadt Gudensberg|nh Der „2. Gudensberger Kunstsalon“: Die Ausstellung von 7 Künstlern aus Nordhessen war ein großer Erfolg und viele kunstinteressierte Gäste konnten sich von der vielfältigen Spannweite der ausgestellten Gemälde, Skulpturen und Installation überzeugen. Alle ausstellenden Künstler waren am letzten Abend bei der…

Unternehmen und Privatpersonen spenden weiter für die Ukraine-Hilfe

Unternehmen und Privatpersonen spenden weiter für die Ukraine-Hilfe Die Spendenbereitschaft zur Hilfe für unsere Freunde in Schtschyrez hält weiter an. Im vergangenen Monat Mai den vergangenen Wochen gingen weitere Geld- und Sachspenden ein, die für die Fortsetzung unserer Hilfslieferungen dringend gebraucht werden. Neben Sachspenden erhielt der Partnerschaftsverein in den letzten 4 Wochen rund 30.000 Euro an Geldspenden. Allen Spendern, die unsere Arbeit mit kleinen oder großen Spenden unterstützt haben und…

Sehr gute Veranstaltung am Himmelfahrtstag in Gudensberg Rund um die Gudensberger Märchenbühne

Sehr gute Veranstaltung am Himmelfahrtstag in Gudensberg Rund um die Gudensberger Märchenbühne fand ein ökumenischer Gottesdienst statt, dessen Kollekte unserer Ukraine-Hilfe zu Gute kam. Zusätzlich zu diesen rund 1200 Euro kamen weitere 350 Euro in der Spendendose und durch den Verkauf an unserer Gulaschkanone zusammen. Vielen Dank an die Gudensberger Kirchengemeinden!   #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

25.Tour ist unterwegs – mit Krankenhausausstattung aus dem Fritzlarer Krankenhaus zum Heiligen Geist

25.Tour ist unterwegs – mit Krankenhausausstattung aus dem Fritzlarer Krankenhaus zum Heiligen Geist Heute wurde mit vereinten Kräften der Transport der gespendeten Krankenhausausstattung vom Heilig Geist Krankenhaus in Fritzlar organisiert. In Gudensberg wurden noch einige weitere Hilfsgüter zugeladen, sodass dieser Transport gut bestückt die Reise in die Ukraine antreten kann. Unser Dank gilt dabei nicht nur unseren treuen und neuen Helfern sondern auch dem hilfsbereiten und kooperativen Team des Krankenhauses.…

Wertvolle Unterstützung von den Jagdgenossenschaften Körle und Empfershausen für die Ukraine-Hilfe!

Wertvolle Unterstützung von den Jagdgenossenschaften Körle und Empfershausen für die Ukraine-Hilfe! Unterstützung für die Arbeit unseres Vereins und damit für die Menschen in der Ukraine gab es jetzt von der Jagdgenossenschaft Körle/Empfershausen. 5000 Euro spendeten die Jagdgenossen aus den beiden Vereinskassen, die Jagdpächter Volker und Kai Emmeluth stockten den Spendenbetrag um weitere 1000 Euro auf. Eine solche Solidarität mit den Menschen in der Ukraine sei einfach beispielhaft, sagte der zweite…

Dr. Konstantin Wagner (Frauenarzt in Kassel) spendete zwei Ultraschallgeräte

Dr. Konstantin Wagner (Frauenarzt in Kassel) spendete zwei Ultraschallgeräte. Er hat die Praxis von seinem Vater übernommen und neue Geräte angeschafft. Die gebrauchten Geräte hätte er relativ gut verkaufen können, hat sich aber dazu entschieden, die Geräte über seine Social Media einer Organisation anzubieten, die die Geräte in die Ukraine bringen sollten. Daraufhin haben sich viele Organisationen gemeldet. Durch unsere schnelle Reaktion, den regionalen Bezug (Dr. Wagner lebt privat mit…

Erfolgreiche Vatertagsaktion

Da war was los! Allein über 200 Besucher nahmen am ökumenischen Gottesdienst im Stadtpark auf der Märchenbühne teil. Die Kollekte ergab 1.253 EURO. Sie wurde an unseren 2. Vorsitzenden, Wolfgang Mand, feierlich übergeben. Während die Freiwillige Feuerwehr Gudensberg die Gulaschkanone bediente, betrieb der Partnerschaftsverein einen Bierpils. Eigentlich waren Vatertagswanderer und Fahrradfahrer unsere „Zielgruppe“. Doch die Besucher des Gottesdienste kauften die Feuerwehr innerhalb von 52 Minuten leer! Klasse! So konnten wir…

Besuch aus Borken beim Partnerschaftsverein  

Besuch aus Borken beim Partnerschaftsverein   Beim heutigen Besuch des Bürgermeisters Marcel Pritsch und des Stadtverordnetenvorstehers Michael Weber erhielt der Partnerschaftsverein wertvolle Spenden für die Ukrainehilfe. Bürgermeister Pritsch würdigte die Arbeit des Vereins, der sich im gesamten Schwalm-Eder-Kreis einen Namen für unbürokratische und ehrenamtliche Hilfe gemacht habe. Für ihn und den Stadtverordnetenvorsteher war daher klar, dass die Erlöse und Spenden in Höhe von 5650,23 Euro aus dem Benefizkonzert des Heeresmusikkorps…

Ukrainisches Krankenhaus bedankt sich bei unserem Partnerschaftsverein

Ukrainisches Krankenhaus bedankt sich bei unserem Partnerschaftsverein   Mit einem ausführlichen Schreiben bedankt sich der Chefarzt des Krankenhauses in Brody/Ukraine für das übergebenen Krankenwagen, der vor einigen Tagen in unserer Tour 21 in die Ukraine gebracht wurde. Hier ist die Übersetzung: In dieser schwierigen Zeit, in der Russland einen brutalen und ungerechten Krieg angefangen hat, sind die Menschen in der Ukraine gezwungen, ihre Heimat vor dem Angreifer zu verteidigen; immer…

Der Gudensberger Friseursalon Well-Kamm unterstützt den Partnerschaftsverein mit einer Spende von 430 Euro

Der Gudensberger Friseursalon Well-Kamm unterstützt den Partnerschaftsverein mit einer Spende von 430 Euro. Inhaberin Ellen Damm und ihr Team mit Lara Ölschläger, Danika Schulte und Carmen Rübenkönig sammelten Spenden- und Trinkgelder für unsere Ukraine-Hilfe – und kündigten weitere Spenden an. Herzlichen Dank! #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

Tour 21: Voll ausgestatteter Krankenwagen für das Kommunalkrankenhaus Brody

Tour 21: Voll ausgestatteter Krankenwagen für das Kommunalkrankenhaus Brody Am 4 . Mai konnte mit der 21. Tour einer der wichtigsten und wertvollsten Transporte, der voll ausgerüstete Krankenwagen mit 4 Liegen, auf den Weg in die Ukraine gebracht werden. Dies war nur möglich durch die Spenden der Fa. B. Braun und weiterer Unternehmen und durch die Organisation durch Heinz Jordan. Bei der Auswahl der Ausrüstung für den Krankenwagen unterstützte uns…

20. Tour gestartet!

Tour gestartet! Am 3. Mai wurde die bereits 20. Tour auf den Weg in Richtung Ukraine gebracht. Ein ukrainischer Fahrer, der auf der Rückreise war, bot an, die Hilfsgüter mitzunehmen. Dieses Angebot hat der Partnerschaftsverein dankend angenommen. So konnte die Tour noch am selben Abend starten.

Tour 18 und Übergabe des Feuerwehrfahrzeugs

Am 26.4.2022 startete die 18. Tour in Richtung Ukraine. Neben dem Hilfstransport wurde auch das von der Freiwilligen Feuerwehr Nehren gespendete Feuerwehrfahrzeug überführt. Die Bedingungen des Transports waren sehr beschwerlich, da sich Ein- und Ausreise als schwierig darstellten – etliche weitere Komplikationen folgten. Umso größer war die Freude bei der Ankunft in Schtschyrez. Dem Team der 18. Tour gilt daher ein besonders großer Dank. Ohne ihr extremes Engagement, ihre Geduld,…

Kleine Geschichte am Rande des Benefizkonzerts am Edersee

Während des Benefizkonzerts am Edersee war ein Kinderfahrrad als Spende an den Gudensberger Partnerschaftsverein übergeben worden. Schon einen Tag später konnte sich die kleine Wanya in Dissen über das Fahrrad freuen. Wanya ist mit ihrer Mutter dort von Familie Minkel aufgenommen worden. Das Fahrrad war für alle dort eine große Freude!

17. Tour in die Ukraine

17. Tour in die Ukraine Am 20. April startete die bereits 17. Tour in Richtung Ukraine. Als Fahrer stand Andrij Khoroshyi zur Verfügung. Er hat weitere wichtige Hilfsgüter direkt in die Ukraine gefahren. Vielen Dank für die Übernahme des Transports für den Gudensberger Partnerschaftsverein.

Rock-Bar in Bad Wildungen veranstaltet Benefizkonzert zugunsten der Ukraine Hilfen

„Wenn man in die Rock Bar geht, fühlt man sich wie auf einer Party, zu der man eingeladen wurde.“ Mit viel Rhythmus und Liebe zur selbstgemachten Musik, präsentierten sich die drei Musiker Andreas Goßmann , Michael Dittmar und Karsten Mueller unter dem Bandnamen „3to1“ in der Rock-Bar in Bad Wildungen-Reinhardshausen. Das Konzert lief unter dem Motto „Hilfe für die Ukraine“. Die anwesenden Gäste und auch das Personal haben fleißig gespendet.…

16 erfolgreiche Hilfstouren für die Ukraine 

16 erfolgreiche Hilfstouren für die Ukraine Die Touren 12 bis 16 sind von ukrainischen Fahrern durchgeführt worden. Diese haben Medikamente, Verbandmaterial, Elektrogeräte, Kleidung und Schuhe, Lebensmittel sowie Kuscheltiere und kleine Spielzeuge direkt nach Schtschyrez und in die Ukraine transportiert. Die Touren 12 und 13 starteten beide am 4. April. Auf der 14. Tour, die am 11. April auf den Weg gebracht wurde, war auch ein vom DRK Groß-Gerau gespendetes Fahrzeug…

Großer Erfolg beim Benefizkonzert in Edertal-Hemfurth

Großer Erfolg beim Benefizkonzert in Edertal-Hemfurth   Das Benefizkonzert in Edertal-Hemfurth war in allen Belangen ein voller Erfolg! Viele Besucher haben bei strahlendem Wetter das Konzert verfolgt und durch eine große Spendenbereitschaft nahezu 10000 Euro für die Ukrainehilfe des Partnerschaftsvereins erbracht. Unser großer Dank gilt den Veranstaltern, allen voran Bürgermeister Klaus Gier und Organisator Jörg Bänfer!   #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal…

Hilfstransport Nr. 11 erfolgreich abgeschlossen

Hilfstransport Nr. 11 erfolgreich abgeschlossen   In der vergangenen Woche konnte der 11. Transport mit Hilfsgütern an die polnisch-ukrainische Grenze erfolgreich abgeschlossen werden. Am Freitag kehrten unsere Fahrer Jochen Wegener und Mirko Lampe nach einer Zwischenübernachtung in Olawa/ Polen zurück nach Gudensberg. Sie konnten die Ladung ohne Probleme an der Grenze übergeben. Für die Fahrer gab es von unseren ukrainischen Freunden aus Schtschyrez als Zeichen der Dankbarkeit wieder kleine Geschenke.…

Tolle Spendenaktion der Geschwister Scholl Schule Melsungen

Tolle Spendenaktion der Geschwister Scholl Schule Melsungen Unglaubliche 1500 € Spenden haben Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer tollen Aktion für den Gudensberger Partnerschaftsverein gesammelt. Die Idee: Ein Kuchen to go-Verkauf. Die Schülerinnen und Schüler Benjamin Kuntz, Helay Asef, Martha Träger, Marie Büttner, Lena Eckel und Charlotte Groh verkauften fertige Boxen mit leckerem, selbstgebackenem Kuchen auf dem Melsunger Wochenmarkt. Aufmerksamkeit erzielten sie nicht nur mit ihrem Verkaufsstand, sondern auch mit…

Ehemaliger Vizepräsident der Mongolei besucht Partnerschaftsverein

Ehemaliger Vizepräsident der Mongolei besucht Partnerschaftsverein   Bei seiner Reise nach Gudensberg lobte Dendev Terbishdagva auch die Arbeit des Gudensberger Partnerschaftsvereins, den er bei der Abfahrt des 11. Transports besuchte. Vor Ort informierte er sich über die ehrenamtliche Hilfe für die Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez. Heute ist Terbishdagva Berater des mongolischen Premierministers und vertieft die deutsch-mongolischen Beziehungen. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung und den Besuch des erfolgreichen Politikers und…

11. Tour auf den Weg gebracht

Am 06. April 22 hat der Partnerschaftsverein mit Jochen Wegener und Mirko Lampe die 11.Tour auf die Reise geschickt. Bei der Abfahrt waren 3 Schüler der Geschwister Scholl Schule aus Melsungen dabei, die persönlich ihre Spende aus einer Sammelaktion an den Partnerschaftsverein übergeben haben. #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

Benefizlauf in Gudensberg

Benefizlauf „Eine durch und durch wirklich gelungene Veranstaltung“, so war es am Ende von vielen Mitläufern, Organisatoren und Helfern zu hören. 130 Läufer haben sich am Sonntag walkend, wandernd und joggend an den Start gewagt, um Spenden für die Ukraine-Hilfe zu sammeln. „Nach anfänglichen Bedenken, das Wetter könnte allen einen Strich durch die Rechnung machen, konnten wir dann doch bei strahlendem Sonnenschein die Sportler auf die ca. 6,5 km lange…

Dringend gesuchte Kleidung für unsere Freunde aus Schtyschrez

Unsere Freunde aus Schtyschrez benötigen noch dringend Wanderstiefel, feste Schuhe und warme, sowie dunkle Jacken und T-Shirts für Männer. Falls ihr da noch was habt, was ihr spenden könnt, würden wir uns sehr freuen.   #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

Solidaritätskundgebung in Niedenstein

Solidaritätskundgebung in Niedenstein In Niedenstein fand am Samstag, 2. April eine Solidaritätskundgebung rund um die Kirche statt. Neben einer Friedensandacht gab es Friedensaufrufe und Redebeiträge. Frank Börner berichtete von der Arbeit und den Aktionen des Gudensberger Partnerschaftsvereins sowie von der Lage in der Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez. Auf einem Benefizmarkt gab es Produkte aus dem Chattengau zu kaufen: Kuchen, gefärbte und frische Eier, Kartoffeln, Ahle Wurst, Kirchberger Backhaus-Brot und vieles mehr.…

6-Jähriger spendet seine Kuscheltiere für die Kinder in Schtschyrez

6-Jähriger spendet seine Kuscheltiere für die Kinder in Schtschyrez   Ben Gipper hat sich für die vielen Kinder in Schtschyrez, darunter viele Flüchtlinge aus Kinder- und Waisenheimen, von seinen Kuscheltieren getrennt. Zwei Säcke brachte der 6-Jährige mit seinem Vater Mario dem Gudensberger Partnerschaftsvereinverein. Unsere Fahrerteams haben schon mehrfach berichtet, wie dankbar die Kinder – angesichts der traumatischen Erlebnisse – auch für ein Kuscheltier sind.   Eine tolle Aktion, lieber Ben!…

Gudensberger Apotheken unterstützen den Partnerschaftsverein

Gudensberger Apotheken unterstützen den Partnerschaftsverein Der Partnerschaftsverein sendet zur Zeit regelmäßig eine große Menge dringend benötigter Medikamente nach Schtschyrez. Da es nicht leicht ist, Medizin in diesen Größenordnungen zu ordern, unterstützen die beiden Gudensberger Apotheken (Burg-Apotheke und Löwen-Apotheke Salfer) ganz großartig. Viele Abstimmungen – zum Beispiel mit Ärzten, aber auch mit den Lieferadressen – sind in Bezug auf die Medikamentenbestellungen für Schtschyrez erforderlich. Der große Wille, all dies für den…

Zwei weitere geprüfte Stromaggregate übergab Stefan Ringlebe von EAM Netz Baunatal dem Gudensberger Partnerschaftsverein.

Zwei weitere geprüfte Stromaggregate übergab Stefan Ringlebe von EAM Netz Baunatal dem Gudensberger Partnerschaftsverein. Vielen Dank dafür! Auch sie werden mit den nächsten Transporten nach Schtschyrez gehen. #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

Stromerzeuger für Schtschyrez

Stromerzeuger für Schtschyrez Nachdem nun auch kleine Stromerzeuger in Schtschyrez gebraucht werden, übergab Klaus Minkel aus Dissen gestern einen Stromerzeuger an den Partnerschaftsverein Gudensberg. Auch innerhalb der Feuerwehren der Stadt Gudensberg wurde ein Aufruf gestartet. Daraufhin konnte Stadtbrandinspektor Markus Iffert ein weiteres Gerät der Freiwilligen Feuerwehr Maden zur Verfügung stellen. Beim nächsten Transport werden beide Geräte mit in die Ukraine gehen. Vielen Dank für die Spenden!

Kirchberger Frauen backten Kuchen, den Verkaufserlös überreichten sie als Spende dem Partnerschaftsverein Gudensberg

Der Landfrauenverein Kirchberg veranstaltete am Samstag den 26. März einen Benefiznachmittag „Hilfe für die Ukraine“  ein Kuchenbuffet am Dorfgemeinschaftshaus war aufgebaut. Alle die Lust auf Kuchen hatten, konnten den Kuchen abholen und mit nach Hause nehmen. Durch den Verkauf kam eine stattliche Summe von 1886,52 Euro zusammen. Der Seniorenkreis Kirchberg legte noch einen Betrag von 170 Euro dazu, dadurch konnte dem Partnerschaftsverein Gudensberg insgesamt ein Betrag von 2056,52 Euro überreicht…

Benefizkonzert „Concert for Peace“ an der Edertaalsperrmauer

Einen Dank an die Organisatoren und die Bands des Benefizkonzert „Concert for Peace“ für die Ukraine. Insbesondere an Bänfer GmbH – Bereich Veranstaltungstechnik und die Gemeinde Edertal. Das Benefizkonzert findet am Sonntag, den 10.04. ab 13.00 Uhr an der Talsperre Edersee auf dem Speermauer Vorplatz in Hemfurth statt. Alle Spenden wollen die Veranstalter an unseren Partnerschaftsverein spenden. Schaut doch mal vorbei nächsten Sonntag. #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez…

10. Tour verlässt Gudensberg in Richtung Schtschyrez

10. Tour verlässt Gudensberg in Richtung Schtschyrez   Die bereits 10. Tour nach Schtschyrez ist auf den Weg gebracht! Bei Schneetreiben haben wir am 1. April unsere Fahrer Georg Dieter und Nils Werner auf ihre lange Fahrt in Richtung Ukraine verabschiedet. Vielen Dank, dass ihr für den Gudensberger Partnerschaftsverein diese Tour übernehmt. Wir wünschen euch eine gute Fahrt!   #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar…

Feuerwehr Wolfhagen spendet Atemschutzmasken

Feuerwehr Wolfhagen spendet Atemschutzmasken Die Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen hat dem Gudensberger Partnerschaftsverein in der vergangenen Woche 71 Atemschutzmasken gespendet. Durch die großartige Spende konnte der Partnerschaftsverein weitere Luftfilter bestellen und die Masken damit komplettieren. Auf diese Weise konnten nun schon ca. 100 Masken mit Filtern an unsere Partnerstadt Schtschyrez übergeben werden. Zum Vergleich: Der Neupreis der Masken liegt bei ca. 180 €. Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen!…

Gemeinde & Feuerwehren Edertal spenden Filtermasken

Gemeinde & Feuerwehren Edertal spenden Filtermasken Martin Wegener, Wehrführer in Wellen und Mitarbeiter der Gemeinde Edertal, übergab stellvertretend dem Gudensberger Partnerschaftsverein 47 dringend benötigte Filtermasken und Behälter. Eine ganz wichtige Sachspende für die Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez, die zusammen mit den bereits bestellten Filtern noch diese Woche an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht werden kann. Unser Dank gilt der Gemeinde Edertal sowie den Feuerwehren! #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw…

Bericht der Tour 8

TOUR 8 – 25.3.2022 Fahrer: Karen Davidov und Kai Schellschack Über diese Hilfsgüter-Tour berichtet Kai Schellschack Beladen mit jeder Menge medizinischer Artikel, Hygieneartikel, zwei Waschmaschinen, Baby Nahrung, Decken, Lebensmitteln und Isomatten starteten wir um 15:30 Uhr an der Alten Feuerwehr Gudensberg Wir beide waren hoch motiviert und haben uns wirklich gefreut einen Beitrag zur Hilfe für die Ukraine leisten zu können. Um 16:30 war unsere Fahrt durch die Vollsperrung der…

Partnerschaftsverein Gudensberg organisiert bereits 9. Tour

Partnerschaftsverein Gudensberg organisiert bereits 9. Tour Am 30. März 2022 ist die 9. Tour des Partnerschaftsvereins Gudensberg für Schtschyrez gestartet. Der Vorsitzende Ingbert Radloff hat den nächsten Transport, der vollbeladen mit dringend benötigten Hilfsmitteln von an der alten Feuerwehr in Gudensberg in Richtung polnisch-ukrainische Grenze aufbrach, verabschiedet. Als Fahrer hat sich diesmal Benjamin Wagner zur Verfügung gestellt. Ihnen gilt unser größter Dank! Inzwischen ist der Transport an der polnisch-ukrainischen Grenze angekommen…

Lions Fritzlar-Chattengau übergeben Spenden in Höhe von 10.000€

Lions Fritzlar-Chattengau übergeben Spenden in Höhe von 10.000€ Lebensmittel, Konserven, Waschpulver, Hygieneartikel, Isomatten und andere in Schtschyrez dringend benötigte Waren konnten durch die großzügige Spende der Lions auf den Weg in die Gudensberger Partnerstadt gebracht werden. Der Präsident der Lions, Martin Steinhagen, berichtete bei der Spendenübergabe, dass die Lions vorab Spenden in Höhe von 10.000€ gesammelt hatten, mit denen die Waren bestellt werden konnten. Bürgermeisterin Sina Best und die Vertreter…

Solidaritätskundgebung in Niedenstein

Am Samstag, den 02. April um 13.00 Uhr findet in unserer Nachbarstadt am eine Solidaritätskundgebung statt. Niedenstein freut sich auf Teilnehmer aus der ganzen Umgebung! Die Einnahmen aus dem Benefizmarkt mit regionalen Anbietern gehen zum einen Teil an den Gudensberger Partnerschaftsverein und zum anderen Teil an die Flüchtlingshilfe vor Ort.

Danke an Herrn Dirk Schmidt

Wir möchten an dieser Stelle auch mal Dirk Schmidt (Geschäftsführer der Fa Janson) danken, der nicht nur mit Spenden und tatkräftigem Einsatz uns unterstützt, sondern auch bereits mit seinem privaten Pkw einen Hilfstransport durchgeführt hat. Vielen Dank an Herrn Dirk Schmidt für die großzügige Unterstützung! #ukrainehilfe #ukraine #gudensberg #hessen #nordhessen #standwithukraine #schtschyrez #lwiw #schwalmederkreis #chattengau #fritzlar #kassel #baunatal #felsberg #edermuende #niedenstein #landkreiskasselkassel #werrameissnerkreis #waldeckfrankenberg #fulda #hersfeldrotenburg #marburg #marburgbiedenkopf #landkreisfulda #ehrenamt #rettetleben

Tour 7 erfolgreich beendet

Am vergangenen Freitag sind die Fahrer der 7. Tour, Frank Weidel und Robert Hellebrandt, nach erfolgreicher Übergabe des Transports an der polnisch-ukrainischen Grenze wieder gut und sicher in Gudensberg angekommen. Im Zuge dieser Tour konnten auch die Papiere für weitere Transporte (für Fahrzeugen mit Ausfuhrkennzeichen) an Iryna Mykytka übergeben werden. Auch Iryna, die als Dolmetscherin unserer Partnerstadt Schtschyrez immer erreichbar und unermüdlich im Einsatz ist, gebührt an dieser Stelle ein…

Erlebnisse und Eindrücke der Fahrer von den Touren 5 und 6

Damit ihr Eindrücke von den Erlebnisen unsere Fahrer und Fahrerinnen gewinnen könnt, haben wir für euch Erlebnisberichte unserer Fahrer von den Touren 5 & 6 mal zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen!   Tour 5 Abfahrt in Gudensberg: Mittwoch, 16.3.2022 – 15:30 Uhr Ankunft Gudensberg: Freitag, 18.3.2022 – 9:15 Uhr Bei einem wunderschönen Sonnenaufgang kamen wir vier Fahrer (Stefan Kattner & Marcus Erler und Thomas Lemanzick & Christian Schäfer) früh morgens…

Ihr wollt mehr über unsere Arbeit erfahren?

Ihr wollt mehr über unsere Arbeit erfahren? Dann schaut doch mal das Video an. Julian Brand von Brand IT-Consulting hat uns und unsere Arbeit die letzten Wochen begleitet. Danke für das Video an Brand IT-Consulting! https://pv-gudensberg.de/wp-content/uploads/2022/03/Image-Partnerschaftsverein%20Compressed.m4v  

Benefizkonzert und Aktionen rund um den Gudensberger Ostermarkt

Am Sonntag, den 20.März, waren in der Gudensberger Innenstadt viele Menschen für den guten Zweck unterwegs. Sie setzten ein Zeichen für die Solidarität mit der Ukraine, insbesondere mit der Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez. Man nutzte den Trubel rund um den Ostermarkt und organisierte ein Benefizkonzert zugunsten des Gudensberger Partnerschaftsvereins. Viele Menschen fanden bei sonnigem Wetter den Weg in die Innenstadt. Gestaltet wurde das Konzert von den „Original Chattengauern“, die symbolische Hits…

Hoffnungen und Wünsche der Ursulinenschüler an die Kinder unserer Partnerstadt

Die Schülerinnen und Schüler der Ursulinenschule hatten noch ganz persönliche Wünsche an die Kinder in unserer Partnerstadt gerichtet.   Das sind die Bilder und Botschaften der Ursulinenschüler, die in den 42 Kartons mit den Hygieneartikeln waren, die durch Stefan Kattner und Marcus Erler transportiert wurden.   Ein kleines bisschen Hoffnung für die Kinder in schweren Zeiten !   Auf den Fotos ist Marija Popovych, die Direktorin des Lyzeums in Schtschyrez.…

Unterstützungsangebot für Flüchtlingskinder

Unser Mitglied des Partnerschaftsvereins Udo Amling bietet am Donnerstag ab 16 Uhr im F26 bei Mach-Mit folgende schulische Unterstützung für Flüchtlingskinder an: I- Informationen über die Schule in Hessen, speziell zum Thema Spracherwerb in allen Altersstufen II- Welche Schulformen für die Kinder und Jugendlichen in Frage kommen könnten III- Tipps zum Deutsch Lernen auch zum Selbstlernen IV- Hilfe bei Formularen Udo sein berufliches Haupteinsatzgebiet ist die Betreuung von geflüchteten Jugendlichen…

Benefizkonzert am Sonntag zugunsten der Ukraine-Hilfe

Gudensberg. Am Sonntag findet ein Benefizkonzert zur Ukraine-Hilfe in Gudensberg statt. Unter dem Motto „Wir zeigen Flagge“ findet das Konzert in der Fußgängerzone statt und begleitet so den im Bürgerhaus stattfindenden Ostermarkt. Die Original Chattengauer treten um 12.00 Uhr auf. Um 13.00 Uhr folgen mit Svetlana Peska und Anna Kochergina zwei bekannte ukrainische Sängerinnen. Anna Kochergina ist selbst erst aus Kiew geflüchtet. Moderiert wird das Konzert von Betty Bier, die auch…

5. Tour heute gestartet

Heute ist das Team der 5. Tour, bestehend aus Stefan Kattner & Marcus Erler und Thomas Lemanzick & Christian Schäfer erfolgreich auf den Weg gebracht worden. Sie fahren den gespendeten Polyma-Crafter (der allerdings nochmal zurück kommt ) mit dem Stromaggregat der Firma Polyma. Das 2. Team fährt den kostenlos geliehen Crafter der Firma Rössel aus Dissen mit einen Anhänger von Michael Trautmann. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Fahrt und eine…

Gudensberger Partnerschaftsverein sucht dringend weitere Helferinnen und Helfer!

Pressemitteilung Gudensberger Partnerschaftsverein sucht dringend weitere Helferinnen und Helfer! Viele helfende Hände haben die bisherigen, zahlreichen Transporte in die Ukraine ermöglicht. Spenden werben, abholen, sortieren, umladen, beschriften und transportieren sind die wichtigsten Aufgaben im Moment. Um unsere vielen Ehrenamtlichen zu unterstützen, sucht der Gudensberger Partnerschaftsverein dringend weitere Helferinnen und Helfer, die beim Packen und Ordnen der Hilfsmittel unterstützen können oder aber auch Fahrerinnen und Fahrer, die mit einem Sprinter an…

HR-Reporter bringt auch Sachspenden mit

Wie unserer Tagespresse zu entnehmen war, hat das ARD Morgenmagazin in Gudensberg und in Niedenstein einen TV-Beitrag gefilmt über die Arbeit des Gudensberger Partnerschaftsvereins und der engagierten Menschen, die sich für die Ukraine-Hilfe und für Flüchtlinge einsetzen, gedreht. Der Filmbeitrag wird Mittwoch im Morgenmagazin zwischen 5.30 und 9.00 Uhr stündlich gezeigt und ist später in der Mediathek abrufbar. HR-Reporter Jürgen Jenauer hat es sich nicht nehmen lassen, auch für die…

IGS Guxhagen sammelt Spenden für die Ukraine-Hilfe

Friedensaufruf an der IGS Guxhagen Am Freitag, den 04.03.2022, hat sich die IGS Guxhagen mit der Zivilbevölkerung der Ukraine solidarisiert und zum Frieden aufgerufen. Die Klasse 10a hat dann am am 07.03.2022 sowie am 08.03.2022 Spenden für die Betroffenen des Krieges sammeln. Insgesamt sind 1.567,00 EURO zusammengekommen. Eine tolle Leistung. Dafür herzlichen Dank! Schulleiter Hans-Jürgen Werner (auf dem Foto mit Wolfgang Mand vom Vorstand des Gudensberger Partnerschaftsverein) nahm den Weg…

Jetzt auch bei „Smartweltservice“ im Ratio-Land Spendenmöglichkeit für Gudensberger Partnerschaftsverein

Einen Dank an den Reparaturservice „Smartweltservice“ im Ratio-Land in Baunatal. Der „Smartweltservice“ unterstützt die Hilfen für die Ukraine des Gudensberger Partnerschaftsverein nicht nur mit Powerbanks für die Geflüchteten, sondern ihr könnt jetzt auch vor Ort spenden. Dafür einen Dank an Herrn Karen Davidov und Familie vom „Smartweltservice“. Schaut doch mal vorbei! Spenden werden erbeten an den Gudensberger Partnerschaftsverein e. V. IBAN: DE04520521540139006225 bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder Verwendungszweck „Ukraine“.

Aus ganz Deutschland erreicht uns Unterstützung

Aus ganz Deutschland erreichen uns Hilfen, wir sind dankbar für die viele Unterstützung. Frau Renate Jung, Lehrerin der Gesamtschule Eiserfeld in Siegen hat uns 16 Kartons mit benötigten Hilfsmitteln gespendet und ist quer durch die Republik gefahren. Hierfür ein herzliches Dankeschön! Folgender Text zum Hintergrund von Frau Renate Jung, der auch zeigt, wie wichtig nicht nur die Partnerschaften sind, sondern auch der gelebte Schüleraustausch in Europa. „In 2018 und 2019…

Ursulinenschule sammelt Hygieneartikel für den Gudensberger Partnerschaftsverein

Einen Dank an die Ursulinenschule, die uns mit 42 Kisten voller Hygieneartikeln unterstützen. Diese wurden mit einer Spendenaktion der Schule gesammelt. Aber lest selber, hier ein Bericht von Katrin Möbus, die nicht nur Lehrerin an der Ursulinenschule ist sondern uns auch stark im Koordinierungsstab unterstützt. „Für’s Leben lernen heißt auch Geben lernen 😇 🇺🇦 🕊😍…! Was für eine tolle Spenden-Aktion für die Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez 👍🏻👍🏻👍🏻!!!   Wir sind stolz…

Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH spendet medizinische Hilfsmittel

Auch einen Dank an die Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH, die uns zahlreiche dringend benötigte medizinische Hilfsmittel (siehe unten) gespendet hat. Herr Volker Emmeluth hat den Partnerschaftsverein zudem mit einer großzügigen finanziellen Spende unterstützt. Eine nicht vollständige Übersicht der gespendeten medizinischen Spenden der Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH: Chlorhexidin Wasserstoffperoxid Panthenol gegen Verbrennungen Beruhigungsmittel Antibiotika Antivirale Medikamente   Wolfgang Mand, Volker Emmeluth, Frank Börner und Günter Hempel   Auf unserer Homepage probieren…

Feuerwehr-Spenden: Masken, Stiefel, Helme, Ausrüstung und Geldspenden

An der Spendensammlung des Gudensberger Partnerschaftsvereins bringen sich die Feuerwehren aus unserem Kreis mit Kleidung und Ausrüstung für die Menschen in der Ukraine intensiv ein. So sind in den vergangenen Tagen unzählige Gebrauchsgegenstände zusammengekommen. „Wir sind über die solidarische Hilfe und den zahlreichen Spenden überwältigt“, erklärte Verdy Ryffel, vom Koordinierungsstab Ukraine-Hilfe in Gudensberg. Mehrere Lieferfahrzeuge und Lastwagen nehmen die Kleidungs- und Ausrüstungsgegenstände mit an die polnisch-ukrainische Grenze, wo umgeladen wird…

Eilmeldung

Aktuelle Lieferungen, Zuschüsse und Sachspenden Heute startet die nächste Hilfslieferung mit einem vollgepackten Sprinter und einem angehängten Stromaggregat. Am Freitag fährt ein Sattelzug mit 34 Paletten Krankenhausbedarf los und wird in Leipzig auf ukrainische LKW‘s umgeladen, Ziel: Krankenhäuser in Lwiw (Lemberg) und im Kriegsgebiet. Auch die Hilfsbereitschaft unserer Stadt, des Kreises und der Nachbarkommunen ist riesig. Nachdem die Stadt Gudensberg (50.000 EURO) und der Schwalm-Eder-Kreis (20.000 EURO) an Zuschüssen für…

Kreissparkasse Schwalm-Eder spendet 20.000 EURO für Ukraine-Hilfe

Füreinander einstehen Von links nach rechts: Walter Pippert (Partnerschaftsverein Gudensberg), Michael von Bredow (Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Schwalm-Eder), Kinderhilfswerk Global-Care / Beate Tohmé und Michael Höhmann (Partnerschaftsverein Gudensberg). 20.000 Euro für die Ukraine Aufgrund der aktuellen Ereignisse spendet die Kreissparkasse Schwalm-Eder jeweils 10.000 Euro an das Kinderhilfswerk Global Care in Fritzlar und an den Partnerschaftsverein Gudensberg. Damit werden ukrainische Geflüchtete mit Unterkünften, Lebensmittel und Hygieneartikeln unterstützt. Soforthilfe Die Geschehnisse in der Ukraine bewegen…

Großartige Spendenaktion

Pressemeldung: Ökumenisches Friedensgebet in Gudensberg am 7. März 2022 Mehr als 80 Menschen aus den verschiedensten Gesellschaftlichen Bereichen waren am Montag dem Aufruf der vier in Gudensberg vertretenen Christlichen Kirchen zum ökumenischen Friedensgebet in die katholische Kirche gefolgt. Die Pfarrer und Pastoren der christlichen Konfessionen, Pfarrer Hartmann, Pfarrer Fuest und Pfarrerin Göbel für die Evangelische Kirche, Pfarrer Graef für die Katholische. Kirche, und die Pastoren Klippert für die Gemeinde Gottes…

Übersicht der Lieferungen vom 03. und 04. März 2022

Viele Anfragen betreffen die Spendenverwendung. Darüber geben wir gern Auskunft. Neben den aus Spenden finanzierten Gütern gibt es gesponserte Güter. Darüber werden wir gesondert informieren. Das Bild zeigt das Stromaggregat als Anhänger gestiftet von der Firma Polyma, Kassel. Zunächst einmal haben wir Güter geliefert, die bei Ausfall der öffentlichen Infrastruktur helfen sollen, die Versorgung der Bevölkerung und die Kommunikation zu gewährleisten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Ausstattung der kommunalen…

Eilmeldung: Tour 2 angekommen

Gestern am Freitag war die Abfahrt von Tour 2: Abfahrt Freitag 15.00 Uhr. Unsere ehrenamtlichen Fahrer sind Martin Macioschek und Uwe Kiefer. Ankunft polnisch-ukrainische Grenze Samstag 5.25 Uhr.   Umladen und weiterfahrt in die Ukraine. 8.50 Uhr: Unsere Fahrer fahren über Jelz-Laskowice (Übernachtung) zurück. 2 Stunden später kann das Notstromaggregat als Anhänger (eine Spende der Firma Polyma) übergeben werden und der Leiter der Kommunalambulanz, Dr. Wolodymyr Chaplynsky, nimmt die gelieferten…

Eilmeldung: Lieferung technischer Hilfsmittel erfolgreich übergeben

Auf dem Bild: Bürgermeisterin verabschiedet am Donnerstag die Fahrer Denis Zaljuk und Torsten Steinbrück (von links). Denis Zaljuk und Torsten Steinbrück haben die erste Tour mit technischen Hilfsgütern im Wert von rd. 30.000 EURO erfolgreich in den Zollbereich der ukrainischen Grenze gefahren, mit den Kollegen aus Schtschyrez umgeladen und sind jetzt auf dem Weg nach Jelcz-Laskowice um dort zu pausieren. Sie waren gestern von Gudensberg um 14.30 Uhr gestartet. Bilder:…

Pressemeldung der Stadt Gudensberg

Stadt Gudensberg unterstützt Spendenaktion 50.000 € Soforthilfe für ukrainische Partnerstadt Gudensberg. Der Magistrat der Stadt Gudensberg hat in einer Sondersitzung am Montag eine Soforthilfe über 50.000 € für die Menschen in der Ukraine beschlossen. Er unterstützt damit die Spendenaktion des Gudensberger Partnerschaftsvereins. Mit dem Betrag sollen Hilfsgüter für die Partnerstadt Schtschyrez beschafft werden, die wie das gesamte Land unter den Folgen der russischen Invasion leidet. Bereits am heutigen Donnerstag setzte…

Koordinierungsstab Ukraine-Hilfe

Koordinierungsstab Ukraine-Hilfe In der Ukraine tobt seit letzter Woche der russische Angriffskrieg. Die Gudensberger Partnerstadt Schtschyrez im Westen der Ukraine ist ein Sammelpunkt für Flüchtende aus den umkämpften Gebieten. Seit Montag werden in Schtschyrez 500 Flüchtende in Turnhallen, Dorfgemeinschaftshäusern und von Privatpersonen beherbergt und verpflegt und von der Kommunalambulanz medizinisch versorgt. Es mangelt aber an vielen Dingen, wie Schlafsacken, Notstromaggregaten und Medizinprodukten, die in der Ukraine ausverkauft sind. Deshalb hat…

Hilfspakete für die Partnerstadt

Donnerstag, 03. März 2022, Fritzlar-Homberger Allgemeine / Lokales Hilfspakete für die Partnerstadt Gudensberg stellt 50 000 Euro bereit – Transport startet VON CORA ZINN Haben medizinische Artikel, Verbandskästen und Rollatoren für die Ukraine gesammelt: (von links) Wolfgang Mand, Markus Iffert, Frank Börner, Michael Höhmann, Verdy Ryffel, Ingbert Radloff, Christoph Hiebsch und Eberhard Kettlitz. Heute startet der erste Hilfstransport. Fotos: peter zerhau, maja yüce Gudensberg/Schtschyrez – „Ich habe direkt an meinem ersten Tag im Amt zu einer…

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 07. März 2022

Liebe Vereinsmitglieder, hiermit lade ich ein zu einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung für Montag, den 7. März 2022 um 19:00 Uhr in das Hotel am Stadtpark (Nebenraum). Tagesordnung Begrüßung Hilfe für die Ukraine Verschiedenes Herzlich eingeladen sind auch Interessierte an der Mitgliedschaft im Partnerschaftsverein, wie auch die Vertreter der Presse und Medien.   Mit freundlichen Grüßen Ingbert Radloff Vorsitzender     Bild von pixabay.com: https://pixabay.com/photos/man-newspaper-read-world-change-7036718/

„Wir halten durch!“

Videokonferenz mit Schtschyrez (Ukraine) Am Dienstag war es möglich, in einer Videokonferenz die Hilfslieferungen mit der Verwaltung in Schtschyrez abzusprechen. Irina Mykytka, die auch den Partnerschaftsverein Gudensberg – Jelcz-Laskowice – Schtschyrez in Schtschyrez leitet, war Gesprächspartnerin und Dolmetscherin zugleich. Bild: Irina Mykytka mit Bürgermeister Oleg Vasylyshyn bei der Begrüßung der Gudensberger Delegation 2017 in Lemberg. Bild: Irina Mykytka bei einem Besuch in Gudensberg mit Bürgermeister Frank Börner.   Große Sorgen…

Wie wollen wir den Menschen in der Ukraine helfen? Wie setzen wir die Spendengelder ein?

Der Partnerschaftsverein koordiniert die finanziellen Spenden in Gudensberg. Derzeit stellen wir erste Hilfslieferungen zusammen, etwa spezielle technische Anschaffungen wir größere Notstromaggregate mit denen man zum Beispiel Heizung und Beleuchtung in einer Turnhalle oder einem Krankenhaus sicherstellen kann. Daher sind jetzt insbesondere Geldspenden gefragt. Der Transport soll so bald wie möglich starten. In der polnischen Grenzstadt Przymsl gibt es eine Lagerhalle, dort bringen wir die Sachen unter und von dort werden…

Hilfsaktionen für Menschen in der Ukraine laufen an – Sach- und Geldspenden benötigt

Sie wollen nicht tatenlos zusehen Hilfsaktionen für Menschen in der Ukraine laufen an – Sach- und Geldspenden benötigt Fritzlar / Gudensberg – Die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ist auch im Schwalm-Eder-Kreis groß. Neben den Demonstrationen und Kundgebungen gegen den russischen Angriffskrieg gibt es nun verstärkt auch die Fragen danach, wie man den Menschen auf der Flucht konkret helfen kann. „Wie kann man spenden? Was wird gebraucht?“. Hilfsorganisationen bitten um Spenden…

Interview mit Bürgermeister Oleh Vasylyschyn (Schtschyrez)

Ukraine: Angst vor Massenvernichtungswaffen – sofort in die EU 28. Februar 2022 20:34 Uhr Oleh Vasyslyschyn 2019 in Gudensberg © Archivfoto: Rainer Sander Quelle: https://nh24.de/2022/02/28/ukraine-angst-vor-massenvernichtungswaffen-sofort-in-die-eu/#more-194338 Interview mit Bürgermeister Oleh Vasylyschyn (Schtschyrez) GUDENSBERG | SCHTSCHYREZ. Seit vielen Jahren pflegen die Städte Gudensberg in Deutschland und Schtschyrez in der Ukraine eine intensive Partnerschaft. Daraus sind viele Freundschaften entstanden. Gudensberg hat Schtschyrez bei vielen Infrastrukturprojekten unterstützen können, vom Aufbau der Feuerwehr bis zur Kanalisation…

Rede von Frank Börner anlässlich der Mahnwache

www.gudensberg.de vom 28.02.2022 SOLIDARITÄT MIT DER UKRAINE: MAHNWACHE UND SPENDENAUFRUF Februar 2022 Am Samstagnachmittag trafen sich rund 450 Menschen aus Gudensberg und der Region zu einer Mahnwache gegen den Angriffskrieg auf die Ukraine. Organisiert hatte sie der Gudensberger Partnerschaftsverein, der die Beziehungen zu den Partnerstädten Jelcz-Laskowice in Polen und Schtschyrez in der Ukraine fördert. Vereinsvorsitzender Ingbert Radloff zeigte sich tief erschüttert, dass nun die Freundinnen und Freunde in Schtschyrez und…

Trauer und Wut über Krieg in der Ukraine

Montag, 28. Februar 2022, Fritzlar-Homberger Allgemeine / Lokales Gudensberger sorgen sich um Menschen in Partnerstadt Schtschyrez Gudensberg – Die Flagge vor dem Gudensberger Rathaus wurde bereits gehisst, am Samstag fand in der Stadt eine Mahnwache mit rund 450 Teilnehmern statt. Die Freundschaft zwischen Gudensberg und seiner Partnerstadt Schtschyrez ist eng. Nun sind die ukrainischen Freunde vom Tod bedroht. Der Vorsitzende des Gudensberger Partnerschaftsverein, Ingbert Radloff, äußert sich zum Krieg in der Ukraine: „Wir sind bestürzt und…

Mahnen für den Frieden

Montag, 28. Februar 2022, Fritzlar-Homberger Allgemeine / Lokales Mahnen für den Frieden Menschen im Landkreis zeigen sich solidarisch mit Ukraine Mahnwache vor dem Rathaus in Gudensberg: Rund 450 Menschen waren anwesend, hielten kleine ukrainische Flaggen in der Hand und Protest-Schilder hoch. Foto: peter zerhau Fritzlar-Homberg – Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch die Menschen im Schwalm-Eder-Kreis. Am Wochenende haben einige an Kundgebungen und Mahnwachen teilgenommen – etwa in Gudensberg. Außerdem zündeten Menschen auf dem Homberger…

VIDEO: Slava Ukraini!

Mahnwache für Frieden in der Ukraine in Gudensberg Quelle: https://nh24.de/2022/02/27/slava-ukraini/#more-194254 GUDENSBERG. Wenn es eine Stadt in Nordhessen, Hessen oder Deutschland gibt, in der kommunale Partnerschaft, also Begegnung an der Basis, gepflegt wird, so ist das Gudensberg. Es war nach den Ereignissen am Maidan, als über die polnische Partnerstadt Jelcz Laskovice erste Kontakte in die Region Lemberg, nach Schtschyrez zustande kamen. Wenig später fanden die ersten Besuche statt. Schnell wurde eine…

Mahnwache vor dem Rathaus in Gudensberg

450 Menschen zeigen am Samstag bei einer Mahnwache vor dem Rathaus in Gudensberg ihre Anteilnahme mit den Menschen in der Ukraine, die seit Donnerstag unter russischem Beschuss stehen. Vor dem Rathaus hängt die ukrainische Flagge. Gudensberg hat eine innige Städtepartnerschaft mit der Stadt Schtschyrez in der West-Ukraine nahe Lwiw (Lemberg), wo auch schon Raketen niedergegangen sind. Der Gudensberger Partnerschaftsverein hat ein Banner aufgestellt, auf dem es heißt: „Solidarität mit der…
Menü