Rock-Bar in Bad Wildungen veranstaltet Benefizkonzert zugunsten der Ukraine Hilfen

„Wenn man in die Rock Bar geht, fühlt man sich wie auf einer Party, zu der man eingeladen wurde.“

Mit viel Rhythmus und Liebe zur selbstgemachten Musik, präsentierten sich die drei Musiker Andreas Goßmann , Michael Dittmar und Karsten Mueller unter dem Bandnamen „3to1“ in der Rock-Bar in Bad Wildungen-Reinhardshausen. Das Konzert lief unter dem Motto „Hilfe für die Ukraine“. Die anwesenden Gäste und auch das Personal haben fleißig gespendet. Der Besitzer der Rock-Bar Matthias (Matze) Mohr konnte dem Vorsitzenden des Gudensberger Partnerschaftsvereins Ingbert Radloff einen Geldbetrag von 1.346 Euro überreichen.

 

Der Besitzer der Rock-Bar-Reinhardshausen und der Besitzer des Gasthauses Möhrrübe in Gudensberg, planen am 26.Juni 2022 im Stadtpark Gudensberg  (Märchenbühne) ein Benefiz-Rockkonzert für die Ukraine. Verschiedene Rockbands werden daran teilnehmen.

Menü