Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH spendet medizinische Hilfsmittel

Auch einen Dank an die Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH, die uns zahlreiche dringend benötigte medizinische Hilfsmittel (siehe unten) gespendet hat. Herr Volker Emmeluth hat den Partnerschaftsverein zudem mit einer großzügigen finanziellen Spende unterstützt.

Eine nicht vollständige Übersicht der gespendeten medizinischen Spenden der Firma Emmeluth Baugesellschaft mbH:

Chlorhexidin

Wasserstoffperoxid

Panthenol gegen Verbrennungen

Beruhigungsmittel

Antibiotika

Antivirale Medikamente

 

Wolfgang Mand, Volker Emmeluth, Frank Börner und Günter Hempel

 

Auf unserer Homepage probieren wir so aktuell wie möglich immer eine Übersicht der gespendeten Hilfsmittel zu führen. Da die Hilfe riesengroß ist und unsere Ehrenamtlichen Kapazitäten auch Grenzen haben, bitten wir es zu entschuldigen, dass wir nicht über alles berichten können.

 

 

Spenden werden erbeten an den
Gudensberger Partnerschaftsverein e. V.
IBAN: DE04520521540139006225
bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder
Verwendungszweck „Ukraine“.

Kontakt:
Michael Höhmann, Schatzmeister des Gudensberger Partnerschaftsvereins e.V., 0172837656565

Menü