Besuch aus Borken beim Partnerschaftsverein  

Besuch aus Borken beim Partnerschaftsverein

 

Beim heutigen Besuch des Bürgermeisters Marcel Pritsch und des Stadtverordnetenvorstehers Michael Weber erhielt der Partnerschaftsverein wertvolle Spenden für die Ukrainehilfe.

Bürgermeister Pritsch würdigte die Arbeit des Vereins, der sich im gesamten Schwalm-Eder-Kreis einen Namen für unbürokratische und ehrenamtliche Hilfe gemacht habe. Für ihn und den Stadtverordnetenvorsteher war daher klar, dass die Erlöse und Spenden in Höhe von 5650,23 Euro aus dem Benefizkonzert des Heeresmusikkorps in Borken an unseren PV gehen sollten.  Aus dem Bestand des Borkener Bauhofs spendete die Stadt außerdem einen VW-Crafter-Pritschenwagen, der bereits in den nächsten Tagen zu unseren Freunden in die Ukraine überführt werden wird.

Bürgermeisterin Sina Best und Vereinsvorsitzender Ingbert Radloff bedankten sich für die tolle Unterstützung aus Borken.

 

Menü