Eilmeldung: Lieferung technischer Hilfsmittel erfolgreich übergeben

Auf dem Bild: Bürgermeisterin verabschiedet am Donnerstag die Fahrer Denis Zaljuk und Torsten Steinbrück (von links).

Denis Zaljuk und Torsten Steinbrück haben die erste Tour mit technischen Hilfsgütern im Wert von rd. 30.000 EURO erfolgreich in den Zollbereich der ukrainischen Grenze gefahren, mit den Kollegen aus Schtschyrez umgeladen und sind jetzt auf dem Weg nach Jelcz-Laskowice um dort zu pausieren. Sie waren gestern von Gudensberg um 14.30 Uhr gestartet.

Bilder: Umladen im Zollbereich an der polnisch-ukrainischen Grenze.

Menü