Noch eine schöne Nachlese: Schülerinnen und Schüler nutzen den Wochenmarkt für Spendensammlung

Schulklasse der GSM sammelt Spenden auf dem Melsunger Wochenmarkt

Die Klasse 8bR der Gesamtschule in Melsungen sammelte am Donnerstag, 28.4.2022, auf dem Melsunger Wochenmarkt Geldspenden für die Ukraine.

Im Vorhinein gab es viele Ideen. Ursprünglich wollte die Klasse in der Schule einen Kuchenverkauf ausrichten, der jedoch coronabedingt nicht stattfinden konnte. Dankenswerterweise setze sich Herr Dr. Bohn mit der Stadt in Verbindung und die Klasse erhielt die Möglichkeit einen Stand auf dem Wochenmarkt zu ergattern.

Natürlich war allen klar, dass ohne ein Produkt keine Spenden gesammelt werden können. Also entschied sich die Klasse dazu, Friedenstauben zu basteln.

Gesagt, getan. Es wurde gebastelt, gebastelt, gebastelt.

Dann kam endlich der Donnerstag und die Klasse sollte nun ihre Tauben auf dem Wochenmarkt in Melsungen anpreisen. Zu Anfang waren die Schülerinnen und Schüler nicht so überzeugt von ihrem Produkt, aber nach und nach klingelte es in der Kasse.

Am Ende kamen unglaubliche 800€ zusammen. Diese werden zu einer Hälfte an die Stadt Melsungen für die Ukraine gespendet und die andere Hälfte wird nach Gudensberg überwiesen, damit weitere Hilfstransporte in die Urkraine fahren können.

Die Klasse ist sehr stolz auf ihren Beitrag.

Und der Partnerschaftsverein sagt danke für so viel Engagement!

Menü